Wie kann ich an den Verbund assoziieren?

Es ist uns sehr wichtig, dass der Verbund als Kristallisationskeim der Melanomforschung in Deutschland fungiert.  Projekte, die inhaltlich dem Verbund nahe stehen und diesen unterstützen, können daher assoziiert werden. Forscher, die eine Assoziation wünschen, sollten eine kurze Projektskizze und ihren Lebenslauf vorlegen, welcher dann von den Teilprojektleitern beurteilt wird.

Eine Assoziation bedeutet keine finanzielle Förderung, soll aber eine Unterstützung durch Austausch und aktive Kooperationen bewirken. Wir hoffen dadurch, die Melanomforschung in Deutschland im Ganzen zu stärken.